Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung gemeinsam im Einsatz

Um die Verbindungen zwischen der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr Stellingen zu pflegen, üben beide zwei mal im Jahr gemeinsam den Einsatzfall.

Am 02.04.2012 war es wieder soweit. Angenommen wurde eine Feuermeldung mit Menschenleben in Gefahr (FEUY).

Erschwert wurde die Lage durch eine starke Rauchentwicklung und abgeklebte Masken, was für die Kameraden der Einsatzabteilung und die Nachwuchs-Brandschützer gleichermaßen eine Herausforderung darstellte.  In gemischten Trupps wurde routiniert die Einsatzlage abgearbeitet und schlussendlich die drei vermissten Personen aus dem sehr verwinkelten  Einfamilienhaus gerettet.

Insgesamt konnten alle Beteiligten ein positives Fazit ziehen, sodass eine solche Übung wohl bald wieder geplant werden wird.