Jahreshauptversammlung 2016

Am 11. März war es wieder soweit, die Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung unserer Wehr stand wie jedes Jahr an. Um Punkt 19 Uhr begrüßten Wehrführer André Wendt und Wehrführer-Vertreter Lutz Schneider die Kameraden der Einsatzabteilung und die Ehrenabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die Wehr hat im Jahr 2015 201 Einsätze abgearbeitet und somit eine Einsatzzeit von 177 Stunden und 25 Minuten für die Bürgerinnen und Bürger Hamburgs abgeleistet. Auch die Dienstzeit kam nicht zu kurz, so gab es insgesamt 110 Dienste mit einer Dienstzeit von 435 Stunden und 1 Minute. Die Wehr war stark gefordert bei diversen Großbränden und hat 36 Stunden und 50 Minuten Atemschutz getragen. Natürlich ist auch der Ausbildungsstand der Kameraden aufgeschlüsselt worden, derzeit sind von 35 Kameraden in der Einsatzabteilung 26 Kameraden Atemschutzgeräteträger, 12 Gruppenführer, 14 Maschinisten und 8 Sanitäter. 9 Kameraden haben das Modul 3+4 der Motorkettensäge.

Der für viele Kameraden wichtigste Teil an diesen Abend zog sich etwas hin, es sind sechs Kameraden befördert worden:

 

Melvin Franke – Feuerwehrmann

Leonard Sternberg – Feuerwehrmann

Marc Umland – Oberfeuerwehrmann

Christopher Köhrmann – Oberfeuerwehrmann

Thomas Wolpers – Brandmeister

Lutz Schneider – Brandinspektor

 

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung gab es noch ein gelungenes Video und Bilder der Ausfahrt in den Harz und vom Allgemeinen Dienst- und Einsatzgeschehen zu sehen. Die Veranstaltung wurde abgerundet durch einen kleinen Imbiss und das durch die Wehrführung ausgegebene Kaltgetränk.