Bekleidung

Da die Jugendfeuerwehr sich hauptsächlich mit praktischen Übungen auseinandersetzt, erhält jedes Jugendfeuerwehr-Mitglied seine eigene Ausrüstung/Ausstattung von der Kleiderkammer der Feuerwehr Hamburg.

Dazu gehört:

• Schutzhelm
• Latzhose
• Schutzjacke
• Windjacke mit Futter
• Lederhandschuhe
• Schutzstiefel
• T-Shirt bzw. Polo-Shirt Feuerwehr Hamburg
• Sweat-Shirt Feuerwehr Hamburg
• Cappy Feuerwehr Hamburg

Am 04.02.2005 übergab Hamburgs Innensenator Udo Nagel die neuen Wetterschutzjacken an die Jugendfeuerwehr Hamburg. Auch die JF Stellingen bekam ihren Anteil. Ort des Geschehens, die LFS in Hamburg-Billbrook.

In einer feierlichen Stunde ab ca. 17:15 Uhr hielten der Leitende Branddirektor der Feuerwehr Hamburg, Peer Rechenbach, Innensenator Udo Nagel, Landesbereichsführer Hermann Jonas und Landesjugendfeuerwehrwart Marcel Steinhäuser ihre Begrüßungsreden. Innensenator Udo Nagel übergab in seiner Rede symbolisch die erste Jacke an eine Hamburger JF.

Anschließend wurden die Jacken in entsprechender Stückzahl an die Vertreter der Jugendfeuerwehren überreicht und die Heimreise angetreten.